Versmold Cup

Einige Nachwuchs Schwimmer des TSV Ueffeln besuchten am 17.09.16 einen Wettkampf in Versmold. Mit insgesamt 5 teilnehmenden Vereinen und 55 Startern war es für die Kleinen eine gute Möglichkeit, um Erfahrungen im Wettkampf zu sammeln.  Mit Lena Biestmann (Jahrgang 2009) ging die jüngste Teilnehmerin gleich um 12.30 Uhr im 1. Wettkampf und 1. Lauf an den Start. Dreimal hieß es für sie „auf die Plätze, fertig … los“. Ina Gering (Jahrgang 2008) und Aaron Plog (Jahrgang 2007) gingen ebenfalls 3 Mal an den Start. Helena Holtgreve (Jahrgang 2008), Jonas Kühl (Jahrgang 2007) und Robin van der Veen (Jahrgang 2008) vervollständigten das Starterfeld mit ebenfalls jeweils 3 Starts. Helene, Jonas und Robin waren auch Anfang des Monats bereits bei den Kreismeisterschaften in Quakenbrück am Start und konnten dort bereits jeweils 2 Kreismeistertitel in ihrem Jahrgang erringen.

Weitere Titelträger in Quakenbrück waren: 6 Kreismeistertitel errang Isabel Jungblut (Jahrgang 2006). Je 5 Kreismeistertitel konnten Phil Luis Jungblut (Jahrgang 2004) und Cheyenne Schwarz (Jahrgang 99) für sich verbuchen. Johanna Kühnast (Jahrgang 2004) und Elias Ellermann (Jahrgang 2005) nahmen jeweils 4 Kreismeistertitel mit nach Hause. Mit jeweils 3 Kreismeistertiteln konnten sich Joshua Büter (Jahrgang 2003), Jule Hegenscheidt (Jahrgang 2001), Helene Holtgreve (Jahrgang 2008), Maximilian Kutschmann (Jahrgang 93) und Jonas Kühl (Jahrgang 2007) schmücken. Je 2 Mal waren Lelia Duvinage (Jahrgang 2001), Cordula Kringe (Jahrgang 73), Merle Renzenbrink (Jahrgang 2007), Lukas Schuckmann (Jahrgang 2005) und Robin van der Veen (Jahrgang 2008) erfolgreich. 1 Mal konnten jeweils Gilian von Dielingen (Jahrgang 2002), Svenia Runkel (Jahrgang 91) und Sarah Winter (Jahrgang 2006) einen Wettkampf mit dem Titel abschließen.

Vertreter des TuS Bramsche waren ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs. 6 Mal Gold holte Friederike Kliesch (Jahrgang 2003). Jeweils 4 Kreismeistertitel konnten Cedric Brauer (Jahrgang 2003), Maximilian Post (Jahrgang 2003) und Tim Rinas (Jahrgang 98) mit nach Hause nehmen. Angelique Sophie Bähre (Jahrgang 2007), Niklas Lübbe (Jahrgang 2001), Sibylle Nestmann (Master) und Finn Schäfer (Jahrgang 2002) errangen jeweils 2 Kreismeistertitel. 1 Kreismeistertitel konnte Julia Lübbe (Jahrgang 2004) mit nach Hause nehmen.

Als nächster Wettkampf steht für diese Jahrgänge das Sprintmeeting Anfang Oktober in Glandorf im Kalender. Hier wird der eine oder andere Schwimmer noch die Möglichkeit haben, neue Bestzeiten aufzustellen, mit denen man sich dann ggf. für die Bezirksmeisterschaften Ende Oktober qualifizieren kann.

Zurück