Sportlerehrung Landkreis Osnabrück

Sportlerehrung Landkreis Osnabrück

Am Mittwoch,  dem 20. Februar 2019 fand im großen Saal des Kreishauses in

 

Osnabrück die diesjährige Sportlerehrung des Landkreises Osnabrück statt.

 

Kriterien zur Nominierung zur Sportlerehrung sind das Erreichen eines

 

Landesmeistertitels,  eines Norddeutschen Meistertitels oder das Gewinnen einer

 

Einzelmedaille bei den deutschen Meisterschaften. Über die zu ehrenden Sportler

 

entscheidet der Kreissportbund.

 

Bei der diesjährigen Veranstaltung wurden 4 Schwimmer des TSV Ueffeln geehrt.

 

Ina Gering ( 2-fache Landesmeisterin ), Alexandra Kringe ( 2-fache Landesmeisterin ),

 

Jörg Renzenbrink ( Bronzemedaillengewinner  Deutsche Meisterschaft ) und

 

Cordula Kringe ( Norddeutsche Meisterin, Bronzemedaillengewinnerin Deutsche

 

Meisterschaft ) freuten sich über ihre Nominierungen und vertraten stolz die Farben des

 

TSV Ueffeln.

 

Nach der Begrüßung durch den Landrat Dr. Lübbersmann und den Vorsitzenden des

 

Kreissportbundes W. Beckmann wurden die Ehrungen mit Show-Rahmenprogramm

 

und anschließendem Umtrunk/Imbiss durchgeführt. Es wurden aus den 302

 

Sportvereinen des Landkreises Osnabrück 131 Sportler/innen und 18 Mannschaften

 

geehrt.

 

Die 4 TSVler waren sich einig, dass es eine gelungene und interessante Veranstaltung

 

war, die auch den Austausch mit vielen anderen Sportlern aus anderen Sportarten

 

möglich machte und  dass die überreichten Urkunden eine schöne und bleibende

 

Erinnerung an die sportlichen Erfolge in 2018  und die Veranstaltung darstellen.

von Cordula Kringe

 

 

Zurück