DMS Bezirksliga

DMS Bezirksliga

Die DMS hat ein anderes Flair als andere Wettkämpfe, da man als Mannschaft auftritt. Im Vorfeld wurden die Strecken zugeteilt, die jeder Sportler absolvieren musste. Zu bewältigen waren folgende Strecken:

Weiblich

Männlich

50 Freistil

50 Freistil

100 Freistil

100 Freistil

200 Freistil

200 Freistil

400 Freistil

400 Freistil

800 Freistil

1500 Freistil

100 Brust

100 Brust

200 Brust

200 Brust

100 Rücken

100 Rücken

200 Rücken

200 Rücken

100 Schmetterling

100 Schmetterling

200 Schmetterling

200 Schmetterling

200 Lagen

200 Lagen

400 Lagen

400 Lagen

Maximal 4 Mal durfte ein Schwimmer starten, inklusive einer "Nachschwimmstrecke" sollte ein Mannschaftsmitglied im laufenden Wettkampf disqualifiziert worden sein.

Insgesamt waren 5 Herrenmannschaften in Osnabrück am Start sowie 11 Damenmannschaften. Zeitgleich fand der gleiche Wettkampf in Delmenhorst statt. Dort gingen ebenfalls 5 Herrenmannschaften an den Start und 7 Damenmannschaften. Die Endwertung erfolgte über alle Mannschaften. Die Ueffelner Damen schlossen mit dem 13. Platz ab. Die Herren landeten auf dem 6. Platz. Hierbei ist zu erwähnen, dass in beiden Mannschaften auch sehr junge Schwimmer vertreten waren, und zwar der Jahrgänge 2008, 2007 und 2006.

Die Ueffelner Teilnehmer waren:

Amelie, Ina, Isabel, Jonna, Jule, Lea, Mara, Mona, Pauline und Saskia

Finn, Jona, Joshua, Matthis, Nico, Niklas, Paul und Phil

Zurück